Stadtführung Meran

Ohr findet Interessantes

Geführte kunsthistorische Stadtführung durch Meran

Augen sehen alte Schätze. Ohren hören neues Wissen. Vom Mittelalter zur Neuzeit. Die interessantesten Monumente Merans kennenlernen. Und dabei auch manch Kurioses erfahren. Per Pedes durch die Altstadt. Schön interessant.

  • 90 Minuten á 8 € (Kinder unter 12 Jahren: gratis)
  • Anmeldung bei uns an der Rezeption. Bezahlung vor Ort
  • Veranstalter: Kurverwaltung Meran, Freiheitsstr. 45, 39012 Meran, Tel. +39 0473 272000, info@meran.eu

Stadtführungen mit dem Smartphone

Eine facettenreiche Stadt. Individuell erleben. Mit Ihrem Smartphone. Zu verschiedene Themen und Geschichten. Mit Infotafeln, Fotografien und Audiofiles. Für mehr Information. Ganz wann Sie wollen. Egal, wie lange Sie brauchen. Und mit so viel Zeit, wie Sie möchten. Für Ihre ganz persönliche Entdeckungstour durch Meran.

Rundgang durch Meran

Ein Spaziergang durch das Herz von Meran. Zum Entdecken seiner Geschichte und seiner Kultur. Elegante Bauten und kulturelle Highlights aus allen Epochen: die mittelalterliche Laubengasse, die 3 verbliebenen Stadttore der Stadt Meran, die Landesfürstliche Burg die gotische Pfarrkirche Sankt Nikolaus mit Barbarakapelle, das Kurhaus und Stadttheater im Jugendstil. Und mit vielerlei zeitgenössischen Kunstwerken. Eine spannendes Nebeneinander von Geschichte und moderner Kunst. Also: losmarschieren und staunen.

MenschenBilder

Eine Gallerie unter freiem Himmel. Zu 10 Persönlichkeiten des kulturellen, politischen und intellektuellen Lebens der Stadt Meran. Realisiert von international renommierten zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern. Entlang der Passerpromenade im Herzen der Stadt.

Merano Art & Nature

Ein Kulturprojekt in der urbanen Natur. Teil des Festivals „Meraner Frühling“ in den Jahren 2015 und 2016. Mit teils temporären, teils bleibenden Kunstwerken, eingebettet in Merans Naturlandschaft. Ein spannendes Miteinander von Inspiration, Wandel und Bestand.

Merans Wasserwege

Die Stadt an der Passer ist reich an Wasser und Brunnen. Die Grundlage ihrer Geschichte als Kurstadt. Und Rahmen für zahlreiche Spazierwege: Promenaden, Brunnenwege, Waalwege. In und um Meran. Ideal an heißen Sommertagen.