Meraner Hochgenüsse

Stern findet Haube.

Gourmetland Südtirol.

23 Sterne hat der Gourmetführer Michelin und 85 Hauben hat Gault Millau 2017 an Südtiroler Restaurants vergeben. Ganz schön edel. Willkommen. In der Region mit der höchsten Dichte an Spitzenrestaurants in ganz Italien.

Ihre Spitzenköche in Meran, Dorf Tirol, Tisens, Kastelbell und Eppan:

Gerhard Wieser.

2 Sterne Michelin, 3 Hauben und 18 Punkte Gault Millau, 16/20 Punkte Guida Espresso. Restaurant „Trenkerstube“. In Dorf Tirol bei Meran.
Höchstdekorierter Küchenchef der westlichen Landeshälfte Südtirols. Mir dem Besten der mediterranen und der Küche Südtirols.

Andrea Fenoglio.

1 Stern Michelin, 3 Hauben und 15 Punkte Gault Millau, 15/20 Punkte Guida Espresso. Restaurant „Sissi“. In Meran.
Innovative Neuschöpfungen. In Anlehnung an die Fusionsküche.

Jörg Trafoier.

1 Stern Michelin, 3 Hauben und 17 Punkte Gault Millau. Restaurant „Kuppelrain“. In Kastelbell bei Naturns.
Moderne Küche mit Vinschger Wurzeln. Erdbeeren, Spargel, Marillen und Blumen aus dem Vinschgau finden immer wieder den Weg in seine Gerichte.

Anna Matscher.

1 Stern Michelin, 17 Punkte Gault Millau, 15,5/20 punti Guida Espresso. Restaurant „Zum Löwen“. In Tisens bei Lana.
Südtiroler Traditionsküche auf höchstem Niveau.

Herbert Hintner.

1 Stern Michelin, 3 Hauben und 17 Punkte Gault Millau, 16,5/20 Punkte Guida Espresso. Restaurant „Zur Rose“. In Eppan/St. Michael.
Hohe Esskultur aus traditioneller Südtiroler Kochkunst. Und mediterraner Leichtigkeit.

Christoph Terschan

1 Stern Michelin und 15 Punkte Gault Millau. Restaurant „Castel Fragsburg“. In Meran.
Der jüngste Sternekoch Südtirols. Gehaltvolle und kreative Alpenküche, kombiniert mit Gaumenfreuden aus fernen Ländern. Eine Fusion aus Alpinem und Mediterranem.

Manfred Kofler

1 Stern Michelin. Restaurant „Culinaria im Farmerkreuz“. In Dorf Tirol.
Eine geschmackliche Rundreise von Südtirol durch die ganze Welt.

  • 7 Gourmetrestaurants rund um Meran.
  • Wir reservieren gerne. Ihren Tisch. Für Sie.