Blütenfesttage 2020 im Meraner Land

Etschtal grüßt Frühling

Die Blütenfesttage, eine äußerst beliebte Veranstaltungsreihe im Meraner Frühling. Landschaft erleben. Geschichte erfahren. Musik genießen. Spezialitäten verkosten. Alles dreht sich um den Frühling.

In den charmanten Dörfern des oberen Etschtals. Rund um Meran. Ein Fest der Sinne. Seit 1996. Jedes Jahr im April. So schmeckt Frühling.

Die Highlights 2020:

Die Bäuerliche Genussmeile

Einer der Höhepunkte der Blütenfesttage. Im historischen Ortszentrum von Lana. Der beliebte Markttag mit Produkten direkt von heimischen Bauern und Herstellern.

An den Marktständen: Produkte aus Südtirol. Speck und Käse, Obst und Gemüse, Wein und Spirituosen, Schokolade und Honig. Und Handwerksprodukte direkt vom Bauern. Kosten, kaufen, genießen.

An den Gastronomieständen: Köstliche Frühlingsgerichte zum Thema Apfel, Blüte und Wildkräuter. Kombiniert mit edlen Südtiroler Getränken. Mit Show-Cooking. Für Feinschmecker und solche, die es noch werden wollen.

Allgegenwärtig dazu ist die Musik von lokalen Bands. Und den Jagdhornbläser. Frühling ist in der Luft.

Blütenhöfefest

Wanderung durch die blühende Frühlingslandschaft zu historischen Bauernhöfen. Um Haus und Hof, Küche und Keller näher kennenzulernen. Von Hof zu Ansitz, von der Gegenwart zur Geschichte und von Köstlichkeit zu Leckerbissen. Mit kostenlosem Shuttledienst. Ein Sonntag im Zeichen des Genusses und der Tradition.

Sehen Sie wie Schnaps gebrannt, Bier gebraut, Wein gekeltert oder Honig produziert wird. Oder begleiten sie die Bauern durch Obstwiesen und Weinberge. Verkosten Sie regionale Frühlingsspezialitäten. Mit persönlicher Note und viel Liebe zum Detail. Stöbern sie auf den Marktständen, oder auf Handwerks- und Flohmärkten. Eine frühlingshafte Entdeckungstour von Hof zu Hof. Mit gemütliche Hofatmosphäre.

Apfelblüten Golfturnier

Der ideale Auftakt für die neue Golfsaison. Auf dem 9-Loch-Golf-Parcours in Lana. Für jede Alters- und Erfahrungsstufe. Mit lokalen Häppchen und erfrischenden Getränken während des Turniers. Einer Siegerehrung mit reizvollen Preisen. Und einem gemeinsamen Abendessen mit Frühlings-Menü.

Und für alle zukünftigen Golfer: der Open Day Golf, eine sportliche Entdeckungsreise für Familien und Sportinteressierte. Mit Hilfe und Tips von professionellen Golflehrern. Informationen rund ums Golfen,  Panoramablick inklusive.

Lanaphil

Internationales Sammlertreffen. Mit alten Karten, Briefmarken, historischen Wertpapieren, Aktien, Münzen und Zubehör. Zum tauschen, kaufen und verkaufen.

Programm

Dazu ein buntes Programm an Vogelexkursionen am frühen Morgen, Führungen durch die Obstwiesen, Fahrradtouren durch das Etschtal, Workshops mit und in der Natur, Frühlingswanderungen durch die erwachende Natur, Meditation an Kraftorten und Frühlingsflohmarkt.

Mehr zum aktuellen Programm …