Südtirol Balance Tipps

Mit Leichtigkeit gesund

Fünfzehn Tipps für Ihre Gesundheit. Kinderleicht und so wohltuend.

Sonne pur. Auf der Sonnenterrasse Ihres Hotels in Meran. 10 Minuten täglich. Für mehr Vitamin D. Und zum Entspannen.

Viel frische Luft. Raus in die Natur. Mehr Wohlergehen durch frische Luft und Sonnenlicht.

Atmen nicht vergessen. Bewusst Einatmen. Und dann: lange und tief ausatmen.

Spazieren, joggen, wandern. Gleich vor der Tür Ihres Hotels. Laufen bewegt 70 Prozent der Muskulatur. Laufen kräftigt Beine und Rücken. Laufen fördert die Sauerstoffzufuhr. Für einen gesunden Körper und einen offenen Geist. Auf Merans Promenaden. Oder im Fitnessstudio des City Hotel Meran.

Die Stadt erfahren. Mit unseren kostenlosen City-Bikes. Auto in die Tiefgarage. Und ab quer durch die Stadt. Auf den vielen Fahrradwegen.

Treppe steigen statt Fahrstuhl fahren. Mehr Bewegung. Für mehr Wohlbefinden. Bringt Ihren Kreislauf in Schwung. Und beugt Herzerkrankungen vor.

Mehr sehen. Steigen Sie bei Bus-, Zug- oder Busfahrten einfach mal eine Station früher aus. Und laufen Sie den Rest des Weges. Neues entdecken und Landschaft genießen.

Trinken, trinken, trinken. Frisches Quellwasser aus Meran. Täglich kostenlos in Ihrem Zimmer. Oder Kräuter- und Früchtetee und frisch gepresste Säfte beim Frühstück.

Obst und Gemüse nicht vergessen. Vitamine und Spurenelemente. Bei unserem Frühstücksbuffet. Und vom umfangreichen Salatbuffet im City Hotel Meran. Schutz und Wohltat für Ihren Körper.

Intensiv Kauen. Unterstützt die Verdauung. Entfaltet die Aromen. Schmeichelt den Geschmacksknospen. Bewusster genießen.

Länger Schlafen. Sieben bis acht Stunden täglich. Langschläfer leben gesünder. Und sind glücklicher. Deshalb Rollläden runter. Und gute Nacht.

Urlaub vom Handy. Nach 18 Uhr: Abschalten. Keine Mails mehr checken. Facebook vergessen. Und einfach nur entspannen.

Erleben Sie Ihre Sinne. Sehen, riechen, schmecken, tasten, hören. Schöne Eindrücke bewusst wahrnehmen. Ein Feuerwerk an Emotionen. Für mehr Wohlbefinden.

Positives Kopfkino. Schöne Gedanken heben die Stimmung. Nehmen Sie sich immer wieder Zeit für angenehme Erinnerungen. Schöne Geschichten. Immer wieder neu erleben.

Lachen ist gesund. Es bremst die Produktion von Stresshormonen. Und das Gehirn schüttet vermehrt das Glückshormon Seratonin aus.

Viel Vergnügen beim Ausprobieren.